headerimg
#1

Basilikum-Hähnchen auf Kartoffeln

in Fleisch- und Fischgerichte 26.02.2006 05:07
von Archy • 3.044 Beiträge

Die Mengenangaben sind mal wieder etwas vage , aber es geht ja um die Zubereitung!!
Also Kartoffeln nach Hunger
Hähnchenschenkel nach Mitesser und Hunger

außerdem brauchen wir

KNOBLAUCH - nach Geschmack
Basilikum (ich hab getrocknetes genommen, da frisches Basilikum ja nicht lange gekocht werden will)

und dann das übliche Salz, Pfeffer, Kümmel, Muskat, Petersilie, Paprika edelsüß

Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und in eine leicht gefettete Auflaufform schichten. Salzen, pfeffern und wer mag gibt noch gemahlenen Kümmel drüber.

Je nach Größe der Auflaufform ca 1/4 bis 1/2 Liter Wasser zum kochen bringen. In einer Schüssel, Salz, Pfeffer, 1-2 Knoblauchzehen (durchgepresst) , Basilikum und Petersilie vermischen wer mag kann auch noch einen Esslöffel Creme fraiche unterrühren mit dem heißen Wasser auffüllen und die Flüssigkeit über die Kartoffeln gießen. Die Kartoffeln sollten auf jeden Fall ganz mit Flüssigkeit bedeckt sein.

2-4 (oder mehr) Knoblauchzehen durch die Presse geben und am besten in einem Mörser mit Salz und Basilikum zu einer Paste verarbeiten, diese dann UNTER die Haut auf den Hähnchenschenkel verreiben. Die Schenkel selbst leicht pfeffern und salzen, mit etwas Paprika edelsüß bestäuben und mit einer schönen Schicht Basilikum einreiben. Auf die Kartoffeln legen und im Backofen bei 180 Grad 1 1/2 Stunden backen.

Das ganze lässt sich auch wunderbar vorbereiten und ist somit auch ein schönes Essen wenn man Gäste erwartet, außer die Gäste wären Vampire , die haut es nämlich schon im Treppenhaus um bei dem vielen Knoblauch

Rezept von Gismosue


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: YahooSeeker [Bot]
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 562 Themen und 10632 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen