headerimg
#1

Schnelle Meeresfrüchte-Sauce zu Spaghetti

in Aufläufe und Pasta 26.02.2006 03:28
von Archy • 3.044 Beiträge

Zutaten
(für 4 Personen)
600 g tiefgekühlte gemischte Meeresfrüchte
1 Bund Dill
200 g Zwiebeln
300 ml Fischfond (Glas)
3 El Öl
4 El Zitronensaft
250 g süße Sahne
200 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer
400 g Spaghetti

Zubereitung
Die Meeresfrüchte in ein Sieb geben und auftauen lassen (am besten im Kühlschrank). Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Dill waschen, trocken schütteln und die Spitzen von den Stielen zupfen.
Die Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen.
Inzwischen das Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Den Fischfond und den Zitronensaft angießen, Salz und Pfeffer würzen. Einmal aufkochen lassen. Eine Servierschüssel vorwärmen.
Die Sahne und ¾ des Dill in die Sauce rühren und alles bei mittlerer Hitze ohne Deckel etwa 10 Minuten köcheln lassen. Mit dem Pürierstab fein pürieren, dann die Crème fraîche dazu geben und glatt rühren. Die Meeresfrüchte in die Sauce geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Herd abschalten und die Sauce noch einige Minuten ziehen lassen.
Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und in der vorgewärmten Schüssel gründlich mit der Sauce vermischen. Mit dem restlichen Dill bestreut servieren.

Rezept von Dasty


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: YahooSeeker [Bot]
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 562 Themen und 10632 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen