headerimg
#1

Käse-Halbmonde

in Backstube 25.02.2006 18:17
von Archy • 3.044 Beiträge

leckerer Snack zum kalten Bier, oder Fingerfood für ein Buffet
Zutaten

1 Packung Blätterteig
200 g Parmaschinken, gewürfelt
150 g Weichkäse, gewürfelt....ich nehm gerne den Blauschimmelkäse
1 Ei
100g Sauerrahm
1 Eßl. Salbei, fein gehackt
Salz, Pfeffer und Muskat (wer mag)
1 Eigelb

Blätterteig auftauen lassen. Teigplatten leicht überlappend aufeinander legen und ausrollen. Dann Kreise ausstechen.

Für die Füllung:

Schinken, Käse, Ei, Salbei und den Sauerrahm mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Diese Mischung in die Mitte der Blätterteigkreise legen. Die Ränder befeuchten und zusammenklappen und gut andrücken.
Auf das Backblech legen und mit Eigelb bestreichen. Bei 180° Grad ca 20-25 Minuten backen.

Rezept von Gismosue


nach oben springen

#2

RE: Käse-Halbmonde

in Backstube 25.02.2006 18:19
von Archy • 3.044 Beiträge

Ich denke schon, daß man das auch mit Mozarella oder einem milden Gouda machen kann. Dasty, ich wußte, daß Du kommst und "meckerst"
Allerdings würde ich bei Verwendung von Mozarella wirklich sehr gut würzen und eventeull sogar noch Tomate oder Tomatenmark dazugeben. Und dann viel Basilikum mit rein und den Salbei weglassen, dann kriegt das Ganze eine nette italienische Note.

Beitrag von Gismosue - nach der Frage ob das Rezept auch mit Mozzarella schmeckt.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: YahooSeeker [Bot]
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 562 Themen und 10632 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen