headerimg
#1

Curry-Hackfleisch-Pfanne

in Fleisch- und Fischgerichte 01.11.2008 17:28
von Conny • 3.044 Beiträge

Huhu,

Andi hat letztens was Leckeres gekocht, was ich euch nicht vorenthalten möchte.
Die Mangos hat er zur Hälfte mit Aprikosen ersetzt. Die Mischung Frucht/Chili ist wirklich bemerkenswert gut!


Curry-Hackfleisch-Pfanne

Zubereitungszeit: ca. 35 Min.
Für 4 Personen

2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Stück frischer Ingwer
1 kleine Chilischote
1 EL Sesamöl
1 EL Butterschmalz
400 g mageres Rinderhackfleisch
2 Möhren
Salz
Pfeffer
Mildes Currypulver
1 Dose Mangos ( 400g, ersatzweise Aprikosen)
1 Dose ( 400 g) Kokosmilch
¼ l Gemüsebrühe ( z.B. instant)
500 g Brokkoli

1. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Chili abspülen, trockentupfen, aufschneiden und entkernen. Chili fein hacken. Öl und Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen, Hackfleisch darin unter Wenden krümelig braten. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer zugeben und kurz mitbraten. Möhren schälen, in Scheiben schneiden und zugeben. Alles mit Salz, Pfeffer und Curry würzen.
2. Mangos abtropfen lassen, Flüssigkeit auffangen. Hackfleischmischung mit Kokosmilch, Brühe und 4 EL Mangosaft ablöschen, aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten köcheln lassen.
3. Brokkoli putzen, abspülen, abtropfen lassen und in Röschen teilen. Dicke Stiele schälen und klein schneiden. Mango evtl. etwas kleiner schneiden.
4. Brokkoli nach ca. 18 Minuten Schmorzeit in die Pfanne geben und alles zugedeckt weiter garen. Mango ca. 2 Minuten vor Ende der Schmorzeit zugeben und kurz erhitzen.
5. Hackfleischpfanne vor dem Anrichten nochmals mit Salz, Pfeffer, Curry und evtl. etwas Mangosaft abschmecken.

Dazu passt z.B. Basmatireis.

Pro Portion: ca. 390 kcal, 25 g Kohlenhydrate, 21 g Eiweiß, 23 g Fett.



Guten Appetit!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: YahooSeeker [Bot]
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 562 Themen und 10632 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen