headerimg
#1

Hühnchenbrust mit Erdnüssen und Chilischoten

in Fleisch- und Fischgerichte 20.06.2008 16:51
von krimikatze • 3.044 Beiträge

Heikes Experimental-Küche hat mich wieder an das hier erinnert:

Dieses Gericht koche ich immer wieder gerne, weil es gut schmeckt und sich schnell zubereiten lässt.

Zutaten für 4 Personen:
600 g Hühnerbrustfilet
2 frische rote Chilischoten
1 Bund Petersilie
1 Eiweiss
1 gestrichener Tl Speisestärke
1 El Sojasauce
1 getrocknete Chilischote
2 dünne Stangen Lauch
1 El Erdnusscrème
200 ml Hühnerbrühe
50 g Erdnusskerne
3 El Öl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
1. Hühnerfleisch in etwa 1 1/2 cm grosse Würfel schneiden. Eiweiss mit Stärke und Sojasauce glattrühren, getrocknete Chilischote zerreiben und untermischen. Unter das Fleisch mengen.
2. Lauch putzen, längs halbieren und schräg in etwa 3 cm breite Streifen schneiden. Frische Chilies waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Erdnusscrème mit Brühe glattrühren, Erdnüsse grob hacken.
3. Wok erhitzen, Erdnüsse darin ohne Fett unter Rühren anrösten, wieder herausnehmen. 1 El Öl im Wok erhitzen. Lauch und frische Chilies darin unter Rühren ca. 1 Minute braten, herausnehmen.
4. Restliche 2 El Öl im Wok erhitzen. Fleisch unter Rühren darin in 2-3 Minuten goldbraun braten. Sauce dazugeben, alles etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze ziehen lassen. Lauch untermischen und heiss werden lassen. Salzen, pfeffern und mit Erdnüssen und Petersilienblättchen bestreut servieren.


Kann man auch mit anderem Geflügel machen.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: YahooSeeker [Bot]
Besucherzähler
Heute waren 7 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 562 Themen und 10632 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen