headerimg
#1

Lebkuchen-Mousse

in Desserts 28.02.2006 03:07
von Archy • 3.044 Beiträge

4 Blatt weiße Gelatine
150 ml Milch
2 Teel. Lebkuchengewürz
1 EL Kakaopulver
2 EL kräftiger Honig (Tannenhonig eignet sich da gut)
250g Schlagsahne
1 Päckchen Bourbon-Vanille-Zucker

Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Die Milch mit dem Lebkuchengwürz, Kakao und Honig aufkochen. Vom Herd nehmen und die ausgedrückte Gelatine in der Milch auflösen und kalt stellen.

Sahne mit dem Zucker steif schlagen, Sobald die Milch zu gelieren beginnt die Schalgsahne vorsichtig unterheben.

Mindestens 3-4 Stunden kalt stellen.

Aus dem Mousse mit Hilfe von zwei Löffeln Nocken formen und auf Teller anrichten.

Wer mag serviert dazu Orangenfilets und Sternfruchtscheiben. Schmeckt aber auch ohne alles einfach gut.

Durch die lange Kühlphase kann man das Mouse wunderbar schon am Vormittag zubereiten.

Rezept von Gismosue


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: YahooSeeker [Bot]
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 562 Themen und 10632 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen