headerimg
#1

Saubere Hände beim Hackbraten

in Küche und Co 18.03.2006 22:34
von fellknaeul • 3.218 Beiträge




Man gibt alle Zutaten für den Hackbraten in einen großen Gefrierbeutel.
Feste durchkneten und einen Laib formen.
Vom Beutel direkt in den Topf geben.

Den Beutel nicht mitbraten



nach oben springen

#2

RE: Saubere Hände beim Hackbraten

in Küche und Co 20.03.2006 00:38
von Schmunzelmonster • 3.044 Beiträge

Ich knete mein Gehacktes immer mit dem Mixer und den Spiralen =)) =)) =))
Und zum formen von Frikadellen benutze ich Einweg-Handschuhe.


nach oben springen

#3

RE: Saubere Hände beim Hackbraten

in Küche und Co 21.03.2006 12:23
von Siona • 3.044 Beiträge

Zitat von Schmunzelmonster
Mixer und den Spiralen =)) =)) =))





Das mache ich übrigens auch =))


nach oben springen

#4

RE: Saubere Hände beim Hackbraten

in Küche und Co 30.03.2006 15:11
von kaninchengabi • 3.044 Beiträge

hallo zusammen,

nachdem ich endlich auch wieder hier gelandet bin, kann ich nur sagen, ich benutze auch den mixer allerdings forme ich die frikas dass mit den blossen händen. ich mag es nur nicht mit blossen händen diese matsche zusammenzukneten.

lg
gabi


nach oben springen

#5

RE: Saubere Hände beim Hackbraten

in Küche und Co 02.04.2006 10:02
von pitti • Besucher | 694 Beiträge

Ich mache das ganz anders!! Hackbraten mögen wir nicht und die Frikadellen lasse ich von Dieter machen,so bleiben die Finger besonders sauber =))


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: YahooSeeker [Bot]
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 562 Themen und 10632 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen