headerimg
#1

Wasserkocher entkalken

in Küche und Co 28.03.2008 09:14
von ragadoodles • Besucher | 529 Beiträge

ich nehm immer Essigessenz u. fülle es pur bis die Heizspiralen bedeckt sind,einen Schuß Wasser drauf u. einmal kochen lassen.Dann laß ich alles stehen bis ich den Kocher wieder brauche.
Essigessenz kommt auch pur auf die Kalkränder im Bad.Einige Zeit einwirken lassen u. dann mit dem Schwamm drüber,klappt prima.

nach oben springen

#2

RE: Wasserkocher entkalken

in Küche und Co 28.03.2008 11:36
von fellknaeul • 3.218 Beiträge

Huhu

Ich nehm Zitronensäure die braucht man nicht aufkochen [img]http://img.homepagemodules.de/siteboard/images/smilies/sm_classic_secret_c[1].gif[/img]

nur reinschütten ... einwirken und auskippen

danach natürlich den Topf ausspülen



Gruß Steffi

nach oben springen

#3

RE: Wasserkocher entkalken

in Küche und Co 28.03.2008 14:35
von Siona • 3.044 Beiträge

Wir haben hier so hervorragendes Wasser, dass ich nicht entkalken brauche

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: YahooSeeker [Bot]
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 562 Themen und 10632 Beiträge.



Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen